Werktags von Mo. bis Fr. 9:00 - 17:00 Uhr
E-Mail:support@lichtex.de
Schritt für Schritt
Schlüsselnummer (kba-Nr.)
Bitte Schlüsselnummer eingeben: Hilfe
Jetzt Fahrzeug wählen:

Module



Artikel 1 - 21 von 21

Solarmodule für PV-Anlagen bei Lichtex online bestellen

Solarmodule bei Lichtex sind für qualitative Photovoltaikanlagen geeignet. Seinen eigenen Strom zu erzeugen, ist die beste Alternative zum Strombezug eines lokalen Stromanbieters. Solarmodule speichern die Solarenergie der Sonne in Zellen. Durch diesen Prozess wird ökologischer Strom hergestellt. Wenn Ihre Stromrechnung zu hoch ist, prüfen Sie den richtigen Standort einer Solaranlage auf Ihrem Grundstück und produzieren mit Solarmodulen Ihre eigene Elektrizität.

Funktion der Solarmodule für PV-Anlagen

Die Sonne strahlt Energie, die auf die Erdoberfläche trifft. Mit einem Solarpanel, welches aus mehreren Solarzellen besteht, werden die Solarstrahlen aufgenommen. Halbleiter wandeln die gewonnen Solarstrahlungen in elektrische Energie um, die die PV-Anlage in einer Batterie speichert und aus welcher der Haushalt nutzbaren Strom bezieht.

Damit die Solarzellen in einem Solarmodul nicht beschädigt werden, sind sie mit EVA-Schicht ummantelt. Zusammengehalten werden die Zellen durch eine Verbundfolie auf der Unterseite.

Diese Bauarten sind erhältlich bei Lichtex

Monokristalline Solarmodule erreichen einen höheren Wirkungsgrad, der zwischen 16 und 21 Prozent liegt. Eine solche Effizienz ist oft teurer, weshalb sich einige Verbraucher für polykristalline Module entscheiden. Ihr Wirkungsgrad beträgt 13 bis 16 Prozent. Um den Wirkungsgrad zu erreichen, wird bei beiden Bauarten als Basis Silizium verwendet.

Nutzungsdauer einer PV-Anlage

Dank des technisch ausgereiften Fortschritts beträgt die Nutzungszeit einer Photovoltaikanlage bei entsprechender Qualität und vorgeschriebener Nutzung bis zu 40 Jahre. Günstigere Anlagen sind nach etwa 25 Jahren auszutauschen. Solarpanel halten rund 15 bis 20 Jahre, Wechselrichter sind schon nach 15 Jahren auszuwechseln.

Aufgrund des wissenschaftlichen Fortschritts lohnt bei steigender Effizienz und Kostensenkung der Austausch der Solarpanels bereits früher. Wenn Sie über eine PV-Anlage verfügen und schon heute Ihre eigene Energie erzeugen, prüfen Sie die Tauglichkeit der Module und vergleichen diese hinsichtlich der Leistung mit Solarmodulen bei Lichtex.

Erweitern Sie Ihre PV-Anlage, um Strom beim lokalen Netzanbieter einzuspeisen und durch den Stromverkauf Einnahmen zu generieren. Die Nutzungsdauer solcher Anlagen rentieren sich bereits nach wenigen Jahren Betriebszeit.

Häufig gestellte Fragen zu solarenergetischen Modulen

Wird überall in Deutschland Solarenergie mit einer PV-Anlage gewonnen?

Grundsätzlich ja, die Menge variiert je nach Standort und Anzahl der Sonnenstunden sowie der damit verbundenen Solarenergie.

Gibt es Solarpanel auch für den Balkon?

Wenn Sie Eigentümer oder Mieter sind und nur über einen Balkon verfügen, können Sie eine kleine PV-Anlage montieren. Die Solarmodule für PV-Anlagen erhalten Sie bei Lichtex.

Wie groß muss das Modul für die Solargewinnung sein?

1,5 Quadratmeter reichen aus, um eine Leistung von 150 Watt zu generieren. Bei einer Fläche von 1,7 Quadratmetern beträgt die Leistung bis zu 400 Watt. Stecksolargeräte für Balkone sind auf 600 Watt limitiert. Ihre Nutzungsdauer beträgt zwischen sieben und zehn Jahren.

Gibt es Fördermittel für die Anschaffung einer PV-Anlage?

Förderungen sind staatlich über die Kreditbank für Wiederaufbau (KfW) geregelt. Vor dem Kauf einer Photovoltaikanlage ist der Antrag auf Zuschüsse einzureichen.

Beratung und Solarmodule bei Lichtex

Informieren Sie sich jetzt bei Lichtex über verfügbare Solarmodule im Shop und bestellen Sie hochwertige Solarpanels online.Oder kommen Sie zu uns im Ladengeschäft!