Werktags von Mo. bis Fr. 9:00 - 17:00 Uhr
E-Mail:support@lichtex.de
Schritt für Schritt
Schlüsselnummer (kba-Nr.)
Bitte Schlüsselnummer eingeben: Hilfe
Jetzt Fahrzeug wählen:
SO FINDEN SIE DIE RICHTIGEN TEILE
1
oder
2
i

Typ Baujahr KW/PS Hubraum Schlüsselnummer

So suchen Sie mit Schlüsselnummern:

In unsere Fahrzeugsuche geben Sie bitte die Schlüsselnummern des gesuchten Fahrzeugs ein.
In dem Feld HSN (zu 2 / 2.1) 4 Stellen und in dem Feld TSN (zu 3 / 2.2) die ersten 3 Stellen.
Auf folgendem Bild mit 1 und 2 gekennzeichnet:

Beispiel "alter" Fahrzeugschein:

HSN (Zu 2 / 2.1): 0600 TSN (Zu 3 / 2.2): 911
Alter Fahrzeugschein

Beispiel "neuer" Fahrzeugschein:

HSN (Zu 2 / 2.1): 0588 TSN (Zu 3 / 2.2): ACV
Neuer Fahrzeugschein

Fahrzeugwahl wird verarbeitet

AGR-Ventil / Abgasrückführung



Artikel 1 - 32 von 91

AGR-Ventil / Abgasrückführung

Es gibt sowohl für Otto- als für Dieselmotoren Abgasrückführ-Ventile. Je nach Motorart unterscheidet sich der Zweck. Mit erhöhten Verbrennungstemperaturen steigt der Anteil von gefährlichen Stickoxiden in Dieselmotoren stark an. Der Stickoxidausstoß und die Temperatur im Brennraum lassen sich durch die Zuführung von Abgasen verringern, die sich an der Verbrennung nicht mehr beteiligen können. Um etwa 10% wird die Bildung von Rußpartikeln gesenkt. Bis zu 60% kann die Rückführrate betragen. Die jeweiligen Lastzustände des Motors können angepasst werden. Die Abgasrückführung (AGR) dient hauptsächlich der Kraftstoffersparnis beim Ottomotor. Die Verbrennungstemperatur wird hier gesenkt. Die Drosselung der Ansaugluft wird durch das zusätzliche Volumen des Abgases verstärkt. Es wird weniger Kraftstoff durch den verminderten Sauerstoffanteil eingespritzt. Hier liegt die Rückführrate bei etwa 20-50%. Über die Zusammensetzung des Abgases sowie den Verbrennungsvorgang erhält das Motorsteuergerät Informationen. Diese bekommt er über die Lambdasonden, den Ansauglufttemparaturfühler und einer Vielzahl weiterer Sensoren. Das AGR-Ventil wird angesteuert, um Einfluss auf die Zusammensetzung zu nehmen. Der Abgasdurchgang wird in einem Gehäuse mit einem Schieber oder Tellerventil geöffnet und geschlossen. Sobald sich das Ventil öffnet, wird eine festgelegte Menge aus dem Abgasstrom entnommen. Über eine Rohrleitung wird wieder die Ansaugluft zugeführt.

In unserem Online-Shop finden Sie eine große Auswahl an AGR-Ventile / Abgasrückführungen von hoher Qualität zu günstigen Preisen.