Werktags von Mo. bis Fr. 9:00 - 17:00 Uhr
E-Mail:support@lichtex.de
Schritt für Schritt
Schlüsselnummer (kba-Nr.)
Bitte Schlüsselnummer eingeben: Hilfe
Jetzt Fahrzeug wählen:
SO FINDEN SIE DIE RICHTIGEN TEILE
1
oder
2
i

Typ Baujahr KW/PS Hubraum Schlüsselnummer

So suchen Sie mit Schlüsselnummern:

In unsere Fahrzeugsuche geben Sie bitte die Schlüsselnummern des gesuchten Fahrzeugs ein.
In dem Feld HSN (zu 2 / 2.1) 4 Stellen und in dem Feld TSN (zu 3 / 2.2) die ersten 3 Stellen.
Auf folgendem Bild mit 1 und 2 gekennzeichnet:

Beispiel "alter" Fahrzeugschein:

HSN (Zu 2 / 2.1): 0600 TSN (Zu 3 / 2.2): 911
Alter Fahrzeugschein

Beispiel "neuer" Fahrzeugschein:

HSN (Zu 2 / 2.1): 0588 TSN (Zu 3 / 2.2): ACV
Neuer Fahrzeugschein

Fahrzeugwahl wird verarbeitet

Zubehör



Artikel 1 - 32 von 46

Professionelles Zubehör für PV-Wechselrichter
Wechselrichter ermöglichen in PV-Anlagen die Nutzung des Solarstroms in herkömmlichen Elektrogeräten. Sie wandeln den Gleichstrom der Solarzellen in haushaltsüblichen Wechselstrom auf dem richtigen Spannungsniveau um. Damit diese Umwandlung sicher und zuverlässig funktioniert, sind verschiedene Zubehörteile erforderlich. Zu den typischen Wechselrichter-Zubehörteilen gehören:

  • Kabel: Für den Anschluss des Wechselrichters ist ein passender Kabelsatz erforderlich. Mit diesem können Sie den Wechselrichter mit der PV-Anlage sowie mit den Elektroverbrauchern und der Batterie verbinden. Bei uns im Onlineshop finden Sie professionelle, vorkonfektionierte Kabelsätze für Ihren Wechselrichter.
  • Fernbedienungen: Mithilfe von speziellen Fernbedienungen gelingt es Ihnen, per PC oder Smartphone im Handumdrehen auf die relevanten Daten der PV-Anlage zuzugreifen. So können Sie sich beispielsweise über die aktuelle Solarleistung oder den Batteriestatus informieren.
  • Stecker und Adapter: Nicht immer ist die Kompatibilität zwischen den verschiedenen Anlagenteilen gegeben. Für diese Fälle führen wir in unserem Onlineshop spezielle Buchsen, Steckverbinder, Kupplungsstecker und Montageschlüssel, mit denen Sie Ihre Wechselrichter verbinden können.
  • Software: Wechselrichter sind heutzutage hochkomplexe Bauteile, die über spezielle Software zur Optimierung des Einspeisemanagements und der Batterie-Lebensdauer verfügen.
  • Vorrangschaltungen: Speziell zur Spannungsverteilung in Fahrzeugen mit zwei möglichen Stromquellen ist der Einbau einer Vorrangschaltung vorzusehen. Diese stellt sicher, dass die begrenzte Kapazität der Batterie nicht unnötig verbraucht wird.