Werktags von Mo. bis Fr. 9:00 - 17:00 Uhr
E-Mail:support@lichtex.de
Schritt für Schritt
Schlüsselnummer (kba-Nr.)
Bitte Schlüsselnummer eingeben: Hilfe
Jetzt Fahrzeug wählen:
SO FINDEN SIE DIE RICHTIGEN TEILE
1
oder
2
i

Typ Baujahr KW/PS Hubraum Schlüsselnummer

So suchen Sie mit Schlüsselnummern:

In unsere Fahrzeugsuche geben Sie bitte die Schlüsselnummern des gesuchten Fahrzeugs ein.
In dem Feld HSN (zu 2 / 2.1) 4 Stellen und in dem Feld TSN (zu 3 / 2.2) die ersten 3 Stellen.
Auf folgendem Bild mit 1 und 2 gekennzeichnet:

Beispiel "alter" Fahrzeugschein:

HSN (Zu 2 / 2.1): 0600 TSN (Zu 3 / 2.2): 911
Alter Fahrzeugschein

Beispiel "neuer" Fahrzeugschein:

HSN (Zu 2 / 2.1): 0588 TSN (Zu 3 / 2.2): ACV
Neuer Fahrzeugschein

Fahrzeugwahl wird verarbeitet

Montage



Artikel 1 - 11 von 11

Zubehör zur fachgerechten Montage von PV-Anlagen
Solarmodule können grundsätzlich überall dort installiert werden, wo die Ausrichtung zur Sonne einen wirtschaftlichen Betrieb möglich macht. Egal ob auf dem Schräg- oder Flachdach Ihres Eigenheims oder auf dem Wohnwagen zur mobilen Stromversorgung – mit dem richtigen Montagezubehör gelingt die fachgerechte und dauerhafte Installation im Handumdrehen.

Diese Komponenten benötigen Sie für die Montage von Solarmodulen
In unserem breiten Sortiment rund um Solaranlagen finden Sie alles, was Sie zur Montage Ihrer PV-Anlage benötigen. Bei der Installation der Module ist stets darauf zu achten, die Halterungen auf die örtlichen Gegebenheiten und die Witterungsverhältnisse anzupassen. Bei Fragen dazu sind wir gerne behilflich.

Zu den wichtigsten Komponenten rund um die Montage von PV-Anlagen gehören:

  • Halterungen für Einzelmodule (Stützen, Montagegestelle, Eckprofile, Spoilerprofile, Verbindungsprofile, Clips, Dachdurchführungen) – diese Halterungen eignen sich für die Montage einzelner Module und kommen häufig auf Wohnwagen zum Einsatz.
  • Schrägdachgestelle – dabei handelt es sich um komplette Traggestelle, die mithilfe von Dachhaken oder Falzklemmen auf dem Dach befestigt werden. Die Module werden dabei mit Klemmen auf den Alu-Profilschienen befestigt.
  • Flachdachgestelle – Auf Flachdächern erfordert die Installation von PV-Modulen spezielle Stützen, die eine ideale Ausrichtung zur Sonne ermöglichen.
  • Fassadenhalterungen – Mit diesen Montagekomponenten können Sie Ihre PV-Anlage sogar an der Fassade installieren.
  • Schrauben/Zubehör – Von Schrauben und Muttern über Kleber bis zu sonstigem Zubehör finden Sie hier alle Hilfsutensilien zur fachgerechten PV-Montage.