Werktags von Mo. bis Fr. 9:00 - 17:00 Uhr
E-Mail:support@lichtex.de
Schritt für Schritt
Schlüsselnummer (kba-Nr.)
Bitte Schlüsselnummer eingeben: Hilfe
Jetzt Fahrzeug wählen:
SO FINDEN SIE DIE RICHTIGEN TEILE
1
oder
2
i

Typ Baujahr KW/PS Hubraum Schlüsselnummer

So suchen Sie mit Schlüsselnummern:

In unsere Fahrzeugsuche geben Sie bitte die Schlüsselnummern des gesuchten Fahrzeugs ein.
In dem Feld HSN (zu 2 / 2.1) 4 Stellen und in dem Feld TSN (zu 3 / 2.2) die ersten 3 Stellen.
Auf folgendem Bild mit 1 und 2 gekennzeichnet:

Beispiel "alter" Fahrzeugschein:

HSN (Zu 2 / 2.1): 0600 TSN (Zu 3 / 2.2): 911
Alter Fahrzeugschein

Beispiel "neuer" Fahrzeugschein:

HSN (Zu 2 / 2.1): 0588 TSN (Zu 3 / 2.2): ACV
Neuer Fahrzeugschein

Fahrzeugwahl wird verarbeitet

Module



Artikel 1 - 3 von 3

Effiziente Solarmodule zur eigenen Stromerzeugung
Die Erzeugung des eigenen Stroms mit einer hauseigenen PV-Anlage ist derzeit so attraktiv wie nie zuvor: Vor dem Hintergrund stetig steigender Strompreise macht sich jede selbst verbrauchte Kilowattstunde Strom heute direkt auf der Stromrechnung bemerkbar. Gleichzeitig hat der stetige technische Fortschritt dazu geführt, dass Solarmodule heute günstiger denn je sind und zudem sehr effizient arbeiten. Die Installation einer PV-Anlage rentiert sich daher in der Regel weniger Jahre.

Wie funktionieren Solarmodule zur Stromerzeugung?
Solarmodule werden auch als Solarpanel bezeichnet und bestehen aus mehreren Solarzellen, die miteinander verbunden sind. Solarzellen sind in der Lage, die solare Strahlung mithilfe von Halbleitern in nutzbare elektrische Energie umzuwandeln. Die einzelnen Zellen sind dabei von einer EVA-Schicht ummantelt und somit vor Feuchtigkeit und Korrosion geschützt. Auf der Unterseite ist zusätzlich eine Verbundfolie zur Erhöhung der Lebensdauer und zur Wärmeerhaltung angebracht.

Auf dem Markt für PV-Anlagen sind sowohl monokristalline als auch polykristalline Solarmodule erhältlich. Beide Bauweisen basieren auf der Verwendung von Silizium, unterscheiden sich aber in Hinblick auf ihre Effizienz: Während monokristalline Solarzellen Effizienzwerte von 16 % bis 21 %  erreichen, ist der Wirkungsgrad bei polykristallinen Zellen mit 13 % bis 16 % etwas geringer. Polykristalline Module sind daher in der Regel günstiger als monokristalline Module.

Hocheffiziente Solarmodule für Ihre PV-Anlage
In unserem Sortiment rund um Solaranlagen finden Sie hocheffiziente Solarmodule, die höchsten Ansprüchen an Wirkungsgrad, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit genügen. Wir arbeiten ausschließlich mit renommierten und erfahrenen Herstellern zusammen und sind Ihnen gerne bei der Auswahl eines geeigneten Moduls behilflich.